Freitag, 22. September 2017

Proudly presents .. Das neue Design-Team PaStello

Ich freue mich so sehr euch darüber berichten zu dürfen.

Darf ich vorstellen : 





Wir sind eine Gruppe von neun Frauen und werden euch jeden Monat zu bestimmten Themen, Stempelsets, Techniken usw. unsere Kreationen und Ideen zeigen.

Außerdem wird es zusätzlich monatlich eine Rubrik geben, die es meines Erachtens, bisher so noch in keinem DesignerTeam gegeben hat.
Ihr dürft gespannt sein, am besten jeden Monat mal vorbeischauen.

Unser DesignTeam besteht aus folgenden kreativen Köpfen:

Simone Meye - www.lamonamia.wordpress.com
Katja Scholz - www.kreativmitkatja.blogspot.de
Daniela Vogt - hier bist du gerade -
Brigitte Keiling - www.stempelfantasie.com
Waltraud Hattinger - www.stempelkeller.blogspot.de
Ximena Morales - www.stampinxime.bastelblogs.de
Yurda Uriah Scott - www.stempel-und-bastelworkshop.de
Pia Gerhardt - www.stampwithscraproomboom.blogspot.de
Judith Oveson - www.kreativemomente.com


Unseren ersten Beitrag wird du hier am 15.10.2017 hier unter "PaStello" finden
sowie auf den Blogs der DesignTeam-Mitglieder

Ich freue mich sehr auf euch
Daniela


Tierische Einladungskarte zum Kindergeburtstag

Besonders viel Spaß macht mir das Gestalten
von Einladungskarten zum Kindergeburtstag.

Ich kann meiner Fantasie freien lauf lassen und es darf gerne verspielt sein.

Bei diesem Auftrag wurde der Geburtstag in einem Tropenaquarium gefeiert.
Somit stand schon mal die Idee etwas tierisches zu gestalten.

Entstanden ist eine aufklappbare Karte in Form eines Hai.




Die Zähne sind einzelnde Dreiecke die ich an die Innenseite der Vorderansicht geklebt habe.
Die Augen wurden mit Wackelaugen aufgeklebt.



Innen findet sich genügend Platz für den Text.

Die Vorlage für den Hai habe ich selbständig erstellt.


Verwendet habe ich folgendes Papier und Material:



         

Die Kiddies haben sich sehr gefreut.

Bis bald,
eure Daniela 

Montag, 11. September 2017

Abschiedskarte für eine liebe Kollegin

Wie ihr in manchen Beiträgen herauslesen konntet, bin ich hauptberuflich Krankenschwester
und arbeite außerklinisch im Wachkomabereich mit Heimbeatmung.

Auch in den Medien kann man verfolgen wie schlecht es derzeit um meine Berufsgruppe in der Pflege gestellt ist.

So mussten wir leider wieder Abschied von einer ganz lieben Kollegin nehmen.
Es fällt wirklich schwer, denn die Stellen werden nicht gleich wieder besetzt.
Nicht weil der Arbeitgeber diese Stelle streicht, sondern weil es kaum noch jemanden gibt
der sich auf Pflegestellen bewirbt.

Trotzdem freuen wir uns, wenn die Kollegen etwas für sich gefunden haben, um glücklicher und ausgeglicherner sein können.

So gab es auch von unserem Team eine Karte zum Abschied, die ich gestalten durfte.



Relativ schlicht gehalten, aber aussagekräftig genug, wie ich finde.

Verwendet habe ich folgende Materialien:



Den kleinen Koffer habe ich mit den Watercolor Pencil leicht coloriert 



Der Schriftzug sowie Koffer stammen aus einem älteren Stempelset welches es bei Stampin up so nicht mehr gibt.

Es heißt " Auf und davon"


Liebe Grüße,
Daniela♥

Sonntag, 10. September 2017

DIY Geschenkpapier gestalten

Ich mag es sehr wenn die Stempel von Stampin up!  vielseitig einsetzbar sind.

So kannst du nicht nur Karten, Verpackungen und Anhänger gestalten sondern beispielsweise auch dein eigenes Geschenkpapier kreieren.

Mit dem Gastgeberin-Set " Post mit PS" habe ich mir ein individuelles Geschenkpapier gestaltet.

Ich habe mit schwarzer Archivtinte auf Packpapier gestempelt.




 Nur noch eine Schleife drum um und fertig ist dein selbstgestaltetes Geschenkpapier.

Meine verwendete Materialien:






Gatgeberinnen-Sets kannst du ab einen Umsatz von 200€ erhalten.
Für nähere Informationen kannst du mich gerne kontaktieren.

Bis bald, 
Daniela♥ 

Freitag, 8. September 2017

Explosionsbox zum runden Geburtstag

Meine Schwägerin hat ihren runden Geburtstag gefeiert.
(Bei uns Frauen geben wir das direkte Alter natürlich nicht an )

Da sie wunschlos glücklich ist, genauso bastelfreudig ist wie ich,
hat sie einen Gutschein von Stampin up! von uns bekommen.

Altersentsprechend wurde der Gutschein
in einer edlen Explosionsbox verpackt.





Im Prinzip ist sie schlicht gehalten. Durch die Goldfolie in Kombination mir dem schwarzen und weißen Cardstock wirkt sehr viel edler.

Die Ballons habe ich mit der Fensterfolie am Boden fixiert, sie erwirken den Eindruck als würden sie schweben.

Verwendet habe ich folgende Materiealien und Werkzeuge:



Die ausgestanzte Figur auf der Box und der ausgestanzte Schriftzug in der Box ist leider nicht mehr erhältlich.
Es sind die Sets


Crazy about you
 und

Geburtstagsfeuerwerk


Bis bald, 
Daniela♥

Dienstag, 21. März 2017

Einladungskarten zum Bowling

Ich muss schon sagen, früher haben wir 08/15 Karten im Geschäft gekauft,
zum Geburtstag zu hause eingeladen und klassische Kinderspiele gespielt.

Das hat sich im Laufe der Jahre schon sehr verändert,
es wird kaum noch nach hause eingeladen.

Das ist aber kein negativer Einwand den ich gerade erhebe, im Gegenteil.
Das ermöglicht mir, mich in der Entstehung der Karten austoben zu können.

Mein Neffe hat zu seinem Geburtstag zum Bowling eingeladen,
also habe Pins erstellt und auf ihnen die Bowlingkugel angebacht.



Die Kugel habe ich vorher noch mit dem
Stempelkissen Bermudablau und den Dauber geinkt um ihr noch ein wenig Tiefe zu verleihen.

Die Pinvorlage habe ich mir vorher auf einem Kopierpapier angefertig und auf Cardstock in Flüsterweiß übertragen.

Bis auf die Vorlage erstellen, ging die Einladung recht flott von der Hand.
Und so entstanden sechs Einladungskarten.
Auf der Rückseite wurde der Text geschrieben.


Verwendetes Material:


       


Die kleinen Kreise habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Leider gibt es diese
Kreise als Framelits nicht mehr. Alternativ kann man dafür aber auch eine Handstanze verwenden.

Liebe Grüße

Daniela♥

Montag, 20. März 2017

Bannerkarte im maritimen Stil #thoughtfulbanners

Oh ihr Lieben, ich habe einiges nachzuholen an Blogeinträgen.

Ich muss gestehen das es mir einfacher fällt bei Instagram "schnell" etwas hochzuladen oder bei Facebook.

Ich werde mich wieder mehr bemühen diesen Blog auf dem Laufenden zu halten.

Lange Rede kurzer Sinn

Als Nordlicht stehe ich  total auf den maritimen Stil und so habe ich mich
bei dieser Geburtstagskarte auch maritim ausgetobt.




Mit dem Set - Bannerweise Grüße , dem Stempelkissen Glutrot, Archivtinte in Schwarz, Cardstock in Pazifikblau war die Karte im Nu fertig gestellt.

Den Anker habe ich in silber zusätzlich embosst und die Sterne mit der Bordürenstanze Sterne ausgestanzt.
Natürlich darf die Handstanze Banner nicht fehlen, mit ihr habe ich den erhabenen Banner auf die Karte gesetzt.


Diese Karte ist auch super für Anfänger geeignet.

Ganz nach dem CASE - Prinzip (Copy and share everything): Nimmt euch gerne meine Karte als Vorlage und bastelt sie nach. Verändert sie in eurem Stil, macht wonach euch der Sinn steht.

Ich würde mich freuen die eine oder andere Karte dem CASE-Prinzip entstanden von euch zu sehen.

Verwendet gerne beim Teilen den #danielaswelt
Ich würde mich sehr freuen.

Verwendetes Material:

          

Der Anker ist aus einem Set von Sizzix und könnte ihr u.a. bei Amazon bestellen

Ganz liebe Grüße

Daniela♥