Freitag, 21. März 2014

Eine Verpackung für die Verpackung

Hihi der Posttitel klingt gut ;)
In meinem letzten Beitrag habe ich euch die Verpackung für einen Ring gezeigt.
Das alleine reichte mir noch nicht aus. Also musste auch dafür noch eine Verpackung extra her.

Leider dienen auch hier nur die Handyfotos zum zeigen, ich gelobe Besserung :)



Detailansicht der Blüten:


Hierfür habe ich etwas mer Material und auch Werkzeug verwendet.
Unverzichtbar finde ich mittlerweile wirklich den Papierschneider, da er wirklich sehr vielseitig einsetzbar ist. 
So habe ich z.B. den oberen Abschluss der Tüte mit der Rollklinge " Mini-Muschelrand" geschnitten.

Weiteres Material und Werkzeug:

* Big Shot
* Bigz "Spiralblume" aus dem aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog
* Sizzlits "Zarter Zweig" 
* Designpapier "Silberfantasie"
Cardstock: Flüsterweiß, Jade, Silberfolie
* Doppelseitiges Klebeband
* weißes Schleifenband

Auch hier habe ich die Inspiration wieder von Sams Blog

Hast Du Lust in einem Workshop die Verpackungen nachzubasteln?
Rufe mich gerne an oder schreibe mir eine eMail und vereinbare einen Termin bei mir.
Entweder Du richtes bei Dir eine Stempelparty aus oder aber Du besuchst
den Workshop bei mir zu Hause.

Liebe Grüße
Daniela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts