Samstag, 16. April 2016

Taufkerze #maritim

Heute möchte ich euch mein Highlight zur Taufe meines kleinen Neffen zeigen.

Ich wurde gefragt ob ich die Taufkerze für Malte gestalten würde.

Schon 3x durfte ich Taufkerzen gestalten.
Dieses mal wollte ich ein wenig vom herkönnlichen abweichen 
und bin im maritimen Flair geblieben ♥



 


Aus Wachsplatten habe ich die blauen Streifen und das rote Symbol geschnitten.

Von Marabu gibt es einen ganz tollen Candle-Liner, mit denen habe ich die Fische und das Datum erstellt.
Als Vorlage dienten mir dazu Stempelsets ♥


Auf der Rückseite finden nochmal ein paar Fische ihren Platz.
Ganz neu habe ich diesmal den gesamten Taufspruch in die Kerze hinein gewachst.





Immer wieder habe ich während der Gestaltung einer Kerze gesagt,
dass das mein letztes Mal sein wird.
Inzwischen ist das meine 4. gestaltete Taufkerze gewesen.
Die Anfrage zur 5. Kerze wurde bereits gestellt ♥

Das war es vorerst in diesem Jahr zum Thema Taufe.

Bis bald,
eure Daniela♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du einen Kommentar hinterlassen möchtest♥
Deine Daten aus der Kommentarfunktion werden von mir nicht gespeichert und weiterverarbeitet.
Gerne kannst du deinen Kommentar auch anonym schreiben.
Von dir eingegebene Daten werden automatisch an den Google-Server übermittelt da Blogger ein Blog-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Google ist.