Samstag, 21. Oktober 2017

Party gefällig!? Stylische Einladungskarte

Ich durfte vor einiger Zeit wieder Eiladungskarten anfertigen und je älter die Kids werden um so schwieriger wird es, diese umzusetzen.
Vor allem, wenn es wie in diesem Fall, um einen 10jährigen Jungen geht.

Erwachsenen Einladungskarten passen noch nicht und zu kindlich ist auch total uncool.

Die Mama und ich haben in diesem Fall sehr gut zusammen gearbeitet und dabei entstanden dann diese "coolen" Einladungskarten die mega gut bei ihrem Sohn ankamen.



Die Karte habe zuerst in Bermudablau eingefärbt. Dazu habe ich sowohl die kleinen Schwämmchen als auch ein wenig die Aquarellstifte genutzt.
Danach ebenfalls mit dem Schwämmchen und schwarzen Stempelkissen eine Art Vignette gemacht.

Dann kam die BigShot und der Prägefolder "Ziegel" zum Einsatz.
"You´re invitet" wurde mit dem Set " Labeler Alphabet" und Archival black Stempelkissen auf Cardstock in Flüsterweiß gestempelt und ausgeschnitten.

Die großen Buchstaben, sowie die Swirls habe ich mir mal gebraucht aus einem Flohmarkt gekauft, leider weiß ich auch nicht wie die heißen.
(Sollte das jemand von euch wissen kann mir gerne bescheid sagen, dann trage ich das nach).

Zum Schluß habe ich es auf einen schwarzen Cardstock geklebt und das wiederum auf meine weiße Grundkarte.

Materalliste:



Liebe Grüße
Daniela♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du einen Kommentar hinterlassen möchtest♥
Deine Daten aus der Kommentarfunktion werden von mir nicht gespeichert und weiterverarbeitet.
Gerne kannst du deinen Kommentar auch anonym schreiben.
Von dir eingegebene Daten werden automatisch an den Google-Server übermittelt da Blogger ein Blog-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Google ist.