Montag, 8. April 2019

PaStello BlogHop " Osterideen "

Hallo ihr Lieben und einen schönen Start in die neue Woche ♥ 

Neu datiert startet heute ein neuer BlogHop vom PaStello Designteam 



Ostern steht in den Startlöchern und wir haben für euch ein paar Osterideen zusammen gestellt.

Ich persönlich habe es nicht so sehr mit Ostern.
 Ich dekoriere wenig bis gar nicht.
Als meine Kinder noch kleiner waren, da sah es natülich anders aus. 
Da wurden fleißig Eier ausgeblasen und bemalt etc.

So zeigt mein Bastelreich auch wenig zum Thema Ostern.

So dachte ich zumindest.

Ich habe meine "Schätze"  durchgesehen und bin dann doch fündig geworden.

Eine kleine Naschkiste für den Ostertisch





In Schiefergrau ausgestanzt und mit weißer Craft-Farbe ein wenig shabby gepimpt.
 Auf dem Foto hier leider nicht so gut zu erkennen.

Die Blätter sind ebenfalls ausgestanzt aus dem Set "Kraft der Natur" 
und mit der Farbe "Lindgrün" eingefärbt.

Die Eier sind mit der Handstanze "Ballon" ausgestanzt. 
Das "Ballonende" habe ich abgeschnitten. 

Die Punkte und Streifen habe ich mit DecoFoil verziert.

Das Wort "Naschkiste" ist aus dem gleichnamigen Set "Kreativkiste"

Diese kleinen Kisten werden am Ostersonntag meine Goodies werden♥

Ich bin schon sehr gespannt was die anderen Mädels tolles kreiert haben und hüpfe direkt rüber zu Yurda

https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/2019/03/17/P-a-S-t-e-l-l-o-BLOG-HOP-Fruehlingsideen

Außerdem mit dabei sind:




Zu guter letzt hier noch meine Materialliste:





Viele liebe Grüße

Eure Daniela♥

Kommentare:

  1. Tolle Naschkiste für Ostern! Ich lebe diese Stanzen! Hoffe, das es noch im Katalog bleibt.

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Holzkiste geht wirklich immer. Schon viel zu lange hab ich meine nicht mehr verwendet. Danke für deine Erinnerung.
    lg Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Na das ist doch ein super schönes Osterkörbchen geworden, klasse Idee.
    LG Conni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du einen Kommentar hinterlassen möchtest♥
Deine Daten aus der Kommentarfunktion werden von mir nicht gespeichert und weiterverarbeitet.
Gerne kannst du deinen Kommentar auch anonym schreiben.
Von dir eingegebene Daten werden automatisch an den Google-Server übermittelt da Blogger ein Blog-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Google ist.